AGBs

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung unseres Online-Shops Göttinger Müsli Company und alle hierüber mit uns begründete Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn die Göttinger Müsli Company stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.


§ 2 Ihr Vertragspartner

my.worX gGmbH
Göttinger Müsli Company
Güterbahnhofstr. 11
37073 Göttingen
Tel.: +49(0)551/38 44 55 15
Fax.: +49(0)551/38 44 55 20
http://www.myworx.eu
E-Mail: kontakt@myworx.eu

§ 3 Registrierung als Kunde

Ihre Registrierung zu unserem Handelssystem erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Handelssystem besteht nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Zur Zulassung füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Registrierungsformular aus und schicken uns dieses zu. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen.
Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Sie können Ihren Eintrag jederzeit mit einer eMail an admin@goettinger-muesli-company.de löschen lassen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Kaufverpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Waren.
Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Mein Konto“ vorgenommen werden.


§ 4 Vertragsschluss

Wir verkaufen unsere Waren im online-Shop ausschließlich an Endverbraucher.
Wir verkaufen keine Waren an Minderjährige und andere beschränkt geschäftsfähige Personen, sofern die Waren nicht von dem gesetzlichen Vertreter bestellt werden.

Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Je nach Saison und Lieferantenangebot kann unser Angebot variieren.
Sie können bei uns Zutaten für Müsli, Zutaten-Sets, individuelle Mischungen oder fertige Mixturen sowie Ergänzungsartikel erwerben. Die Bestellung unserer Waren erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Online-Bestellsystem.
Nach der Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine automatische Empfangsbestätigung, die allerdings nicht die Annahme Ihres Angebots durch uns darstellt, sondern nur den Empfang Ihrer Bestellung bestätigt.
Falls wir Ihr Angebot annehmen, versenden wir an Sie eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail. Erst mit dem Zusenden der Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Falls wir Ihr Angebot ablehnen, informieren wir Sie unverzüglich binnen 24 Stunden per E-Mail nach Eingang der Bestellung darüber. Wir behalten uns insbesondere vor, die Leistung nicht zu erbringen, sofern die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar ist. Hierüber werden wir Sie unverzüglich informieren. Etwaig erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich von uns erstattet.


§ 5 Versand

Wir liefern an die elektronisch übermittelte Lieferadresse.
Versand und Verpackung berechnen wir gestaffelt nach Gewicht:
2 kg = 3.80 €
3 kg = 4,25 €
5 kg = 4,95 €
10 kg = 6,10 €
Die Auslieferung erfolgt innerhalb von 4 Werktagen nach Zahlungseingang.

Bei Versand der Waren außerhalb von Deutschland berechnen wir die Versandgebühren nach Aufwand und Umfang der Lieferung.

Soweit erkennbar ist, dass die bestellten Waren nicht innerhalb der vorgenannten Zeit versendet werden können, werden wir Sie umgehend per E-Mail unterrichten. Sollte ein Produkt nach Vertragsschluss nicht verfügbar sein, da wir vom Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, höhere Gewalt vorliegt oder sonstige Gründe für die Nichtlieferung vorliegen, die wir nicht zu vertreten haben, können wir zudem vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen die ggf. bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.


§ 6 Zahlungsbedingungen

Sie können bei Göttinger Müsli Company per Vorkasse, per PayPal oder bei Selbstabholung auch bar zahlen. Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Kontoverbindung: Sparkasse Göttingen, Kontonummer 5600 6000, Bankleitzahl 260 500 01. Alle Preise enthalten die jeweils anwendbare Mehrwertsteuer.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.


§ 8 Widerrufsrecht

Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen.
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


§ 9 Haftung

Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.


§ 10 Schlichtungsverfahren

Die my.worX gGmbH ist grundsätzlich nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


§ 11 Schlussbestimmungen

Sie sind zur Aufrechnung gegen unsere Forderungen nur berechtigt, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, wir diese anerkannt haben oder wenn Ihre Gegenansprüche unstreitig sind. Als Käufer dürfen Sie ein Zurückbehaltungsrecht ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.
Es gilt das ausschließlich Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.
Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Göttingen.
Sollten einzelne Bestimmungen diese AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

Stand: 12.04.2016